Profilbild.png

Angela Moosbrugger

Selbstständig | Mutter von 2 Kindern

 

  • Indigene Wildnistrainer- & schamanische Ausbildung bei der Natur- & Wildnisschule Native Spirit in Tirol
  • Energetische Heilerausbildung bei Rupert Volz im Allgäu
  • Mediale Schulung bei Katharina Vonof in der Schweiz.
  • Kurt Tepperwein Vertriebspartnerin TC/INT


Schon als Kind liebte ich es, barfuss durch die Wälder zu laufen, Nächte am Lagerfeuer zu verbringen und in klaren Bächen zu baden. Die Natur war schon immer mein Zuhause! Als Jugendliche begann meine Suche nach spirituellem schamanischem Wissen, so besuchte ich schon früh Kurse von Kurt Tepperwein und nahm an medialen Kursen in der Schweiz teil. Darüber hinaus interessierte ich mich für vedische und buddhistische Lehren und nahm an Retreates in Frankreich, den USA, Indien, Indonesien und Thailand teil. In Mexiko war ich auf der Suche nach Schamanen und Heilern, doch mein Wunsch, einen spirituell-schamanischen Lehrer zu finden, blieb unerfüllt.

   Meine Suche nahm endlich ein Ende, als mich die Geistige Welt vor mehr als 20 Jahren zur Natur-, Wildnis- und Lebensschule „Native Spirit" in Tirol führte. Der Leiter und Gründer von Native Spirit, Peter Kirschner, wurde zu meinem Lehrer und besten Freund. Peter und sein Mentor „Dragon" brachten all das Wissen, wonach ich schon so lange gesucht hatte, zu uns nach Europa. Bei Native Spirit absolvierte ich die schamanische Ausbildung, ebenso wurde ich in das heilige Medizinrad-Wissen und in Schwitzhüttenzermonien eingeweiht und zur indigenen Wildnistrainerin ausgebildet. Ich arbeitete dort für viele Jahre, es war eine unvergesslich schöne Zeit! Danach folgte eine 2-jährige Heiler-Ausbildung im Allgäu, sowie ein Quantenheiler-Kurs.  

Seit 2 Jahren mache ich gemeinsam mit meinem Freund Thomas Holzer, der die gleichen Lehren bei Native Spirit durchlaufen hat, eigene Schwitzhütten und Medizinrad-Kurse im Kleinwalsertal (Wildental). Auf Wunsch bieten wir unter anderem auch Hochzeitszeremonien und Taufen an.  

Im Laufe der Zeit sind auch schamanische universelle Heilbehandlungen und Klangreisen ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit geworden. Ich leite zudem bei Native Spirit in Tirol die Frauen-Schwitzhütten, sowie gemeinsam mit Peter die schamanischen Ausbildungen „Erinnerer“ und „Medizinrad“.  

Es erfüllt mich zutiefst, meine Lebensvision in voller Liebe und Lebensfreude auf die Erde zu bringen. Ich bin stetig bemüht, in Kommunikation mit der geistigen Welt zu sein und voller Ehrfurcht und Demut für das Große Ganze zu wirken.